berühmte Magier

Der Mann, der Simsalabim “erfand”: Kalanag.

Ob jung oder alt, groß oder klein – mit Simsalabim verbinden wir alle das gleiche: Magie. Zauberkunst. Illusion. Den Beginn einer Reise in ein Universum der Unmöglichkeiten. Nach eigenen Angaben wurde dieser Ausspruch von Helmut Schreiber, der Welt besser bekannt unter dem Namen Kalanag, “erfunden”. Ob wahr oder nicht, die Zauberwelt verbindet seinen Namen mit dieser Kreation, ein Erbe, das er uns allen hinterlassen hat. Und das,...

Mehr

Der Erfinder der Magie: Kevin James

Jemand formt aus Papier eine Kugel. Wie von Geisterhand bewegt sich diese Kugel von Hand zu Hand. Die Kugel wird entfaltet und in die Form einer Rose gebracht. Einer wunderschönen Papierrose. Abermals, wie von Geisterhand, beginnt diese Papierrose in der Luft zu schweben. Und dann, ja dann zündet dieser jemand die Rose an. Ein Feuerblitz zuckt durch den Raum. Aus der Papierrose wird eine echte Rose. Ein Wunder? Nein, aber ein schöner...

Mehr

Urban street-magic à la Troy von Scheibner. Mode, Magie und Coolness.

Magie in einem nicht allzu magischen Alltag entstehen lassen – keine leichte Aufgabe. Nach dem 18. Geburtstag glaubt kaum noch jemand von uns an Zauberei, mystische Wesen haben längst ihren Charme eingebüßt und der Verstand hat die Herrschaft über wilde und verwegene Träumereien übernommen. Umso erstaunlicher scheint es da, wenn ein junges Bürschchen es schafft, uns, die wir schon längst den Glauben an Magie und Zauberei verloren haben,...

Mehr

Die Top 10-Magier der Welt. Von wegen Magic Impossible!

Magie kennt keine Grenzen, Magie ist unglaublich vielseitig und wunderbar einzigartig. Jeder Zauberkünstler besitzt seinen ganz eigenen Stil, seine ganz eigene Handschrift. Auf diese Art werden uns immer wieder neue Facetten der Magie gezeigt. 10 Zauberkünstler stechen meiner Meinung nach besonders hervor. 1. Harry Houdini – der lebensmüde Superstar Die unschlagbare Nummer 1. Der bekannteste, berühmt-berüchtigte amerikanische...

Mehr

Gestatten, Jospeh Fröhlich: Königlich Kurfürstlicher Hoftaschenspieler.

Joseph Fröhlich war ein fröhlicher Mann. Immer einen Scherz auf den Lippen, mal mehr, mal viel mehr anzüglich und derb und immer ein Spottgedicht in der Hinterhand. Und immer auch ein kleines Zauberkunststück im Repertoire, um August den Starken bei Laune zu halten. Ein Mann, der seinen Namen lebte. Und zwar im 17. / 18. Jahrhundert. Vom Mehl zur Magie Joseph Fröhlich wurde am 18. Februar 1694 in Altaussee / Steiermark geboren. Sein Vater starb...

Mehr

Der magische Entertainer: Ully Loup

Kalanag machte es seinerzeit vor, Ully Loup hat den Trick perfektioniert: Wasser in Bier verwandeln, in Pfefferminzlikör, in heißen Espresso – in jedes nur erdenkliche Getränk. Der Zauberkünstler zündet ein wahres Geschmacks- und Augenfeuerwerk. Die “Magische Bar” hat schon zu Kalanags Zeiten für Aufruhr gesorgt – und auch bei Loups Vorführungen staunen die Zuschauer nicht schlecht, wenn scheinbar passiert, was eigentlich nicht...

Mehr