Christopher Nicholas Sarantakos, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Criss Angel ist alles, außer gewöhnlich. Das im Dezember 1967 geborene Multitalent macht unter anderem als Musiker, Stuntman und Schauspieler von sich reden. Den meisten dürfte er aber als verrückter, eigensinniger, teilweise etwas morbider und aufsehenerregender Illusionist und Entfesselungskünstler bekannt sein.

Criss Angel Mindfreak

Lebensgefährliche Stunts und Illusionen, spektakuläre Tricks und Zauberkunststücke – Criss Angel scheint vor nichts Angst zu haben. Wir Zuschauer hingegen müssen bei manchen Tricks doch hin und wieder schlucken – in seiner Show “Criss Angel Mindfreak” (bei uns in Deutschland auf MTV zu sehen) zeigt der Illusionist, was moderne Magie in seinen Augen ausmacht. Zwar gibt der Magier selbst zu, dass in seiner Show viel getrickst wird, stellenweise Laiendarsteller als Publikum fungieren und bildbearbeitende Programme aus einem im Studio gedrehten Trick anschließend eine spektakuläre Situation zaubern, dennoch zählt er zu den Besten seiner Zunft. Denn: Er experimentiert, geht an und über seine Grenzen hinaus, und testet, wie weit er seine Magie treiben kann.

In Harry Houdinis Fußstapfen

Kein Wunder, dass Harry Houdini zu seinem großen Vorbild zählt. Denn auch der legendäre Entfesselungskünstler wagte teilweise lebensgefährliche Kunststücke, ging weit über seine Schmerzgrenze hinaus und war der Ansicht, nur mit extremen Situationen beim Publikum landen zu können. Schon mit zarten 6 Jahren war Criss Angel von der Magie verzaubert, als Teenager trat er bereits auf Geburtstagsfeiern, in Nachtclubs und auf privaten Veranstaltungen im Familien-und Freundeskreis auf. Und mit den Jahren wurden seine Zaubertricks immer professioneller und auch gewagter.

Criss Angel Superstar

Inzwischen ist er wie gesagt ein Multitalent unter den Zauberkünstlern und mehrgleisig unterwegs. Er sucht immer nach neuen Wegen, um seiner Magie ein anderes Gesicht zu verleihen. Unter anderem auch durch eine Kombination aus Akrobatik und Artistik verbunden mit Zauberei und Illusion. So läuft seit 2008 eine Produktion in Las Vegas, in welcher Criss Angel mit dem Cirque du Soleil zusammenarbeitet. Zugegeben, die Reaktionen auf dieses Programm waren gemischt, dennoch: er versteht es, Zauberei immer wieder neu zu definieren.