Gestatten, Jospeh Fröhlich: Königlich Kurfürstlicher Hoftaschenspieler.

Joseph Fröhlich war ein fröhlicher Mann. Immer einen Scherz auf den Lippen, mal mehr, mal viel mehr anzüglich und derb und immer ein Spottgedicht in der Hinterhand. Und immer auch ein kleines Zauberkunststück im Repertoire, um August den Starken bei Laune zu halten. Ein Mann, der seinen Namen lebte. Und zwar im 17. / 18. Jahrhundert. Vom Mehl zur Magie Joseph Fröhlich wurde am 18. Februar 1694 in Altaussee / Steiermark geboren. Sein Vater starb...

Mehr

Ohne Worte – einfach magisch. Jon Allen’s “Silent Treatment”

Magie funktioniert nicht nach den üblichen bekannten Regeln. Zauberei ist eine Welt, die ganz anders läuft. Mal komisch, mal melancholisch, mal gefühlvoll, mal stürmisch. So manches Mal sind es die großen Gesten, die uns verzaubern, ein anderes Mal ist es das spektakuläre Bühnenbild, das für die ganz großen Momente sorgt. Und manchmal, ja manchmal ist Magie auch eine Welt, die keiner Worte bedarf. Wortlos, aber nicht still, leise, aber...

Mehr

Der magische Entertainer: Ully Loup

Kalanag machte es seinerzeit vor, Ully Loup hat den Trick perfektioniert: Wasser in Bier verwandeln, in Pfefferminzlikör, in heißen Espresso – in jedes nur erdenkliche Getränk. Der Zauberkünstler zündet ein wahres Geschmacks- und Augenfeuerwerk. Die “Magische Bar” hat schon zu Kalanags Zeiten für Aufruhr gesorgt – und auch bei Loups Vorführungen staunen die Zuschauer nicht schlecht, wenn scheinbar passiert, was eigentlich nicht...

Mehr

Das Geheimnis der Spielkarten!

Das Geheimnis der Spielkarten!

1944, irgendwo in einem deutschen Gefangenenlager. Ein Mann zückt ein Kartenspiel. Doch nicht um Zeit und Sorgen zu vertreiben. Sondern um zu fliehen. Ganz vorsichtig weicht er die Karten in Wasser ein, zieht anschließend die Papierschichten auseinander. Und siehe da, die Innenseiten der Karten entpuppen sich als Fluchtplan. Der Soldat macht sich auf den Weg. Der Plan zurück in die Freiheit, versteckt zwischen Schichten aus Papier, gedruckt auf...

Mehr

Criss Angel – der Magier mit den tausend Gesichtern.

Christopher Nicholas Sarantakos, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Criss Angel ist alles, außer gewöhnlich. Das im Dezember 1967 geborene Multitalent macht unter anderem als Musiker, Stuntman und Schauspieler von sich reden. Den meisten dürfte er aber als verrückter, eigensinniger, teilweise etwas morbider und aufsehenerregender Illusionist und Entfesselungskünstler bekannt sein. Criss Angel Mindfreak Lebensgefährliche Stunts und...

Mehr

Exklusiv, edel und streng limitiert: Bicycle Black Legacy

Wie viele Menschen wohl inzwischen auf der Erde leben? 7,5 Milliarden? 8 Milliarden? Jedenfalls mehr, als man sich eigentlich vorzustellen vermag. Und nun stellt euch mal vor, ihr könnt etwas euer Eigen nennen, von dem es weltweit nur 500 Exemplare gibt. Das heißt, ausser euch besitzen von ca. 8 Milliarden Mitmenschen nur 499 weitere Personen eben diese eine Sache. In Zeiten von Massenproduktion und -ware ein faszinierender Gedanke. Und für...

Mehr

Der Erzähler und der Stumme: Penn & Teller

Vielseitigkeit – eine der faszinierendsten Eigenschaften der Magie. Jeder Illusionist verführt sein Publikum auf eine andere Art, jede Zaubershow hat einen ganz individuellen Stil und in jeder Show passiert Magie auf einzigartige Weise. Bunt, lebendig, fantastisch – Zauberei hat so viele Facetten, dass man nie müde wird, sie zu erkunden und genauer kennenzulernen. Einen sehr speziellen Stil pflegt das Duo Penn & Teller. Penn Jilette, der...

Mehr