Der Mann, der Britney Spears zersägte – Ed Alonzo

Wuschelfrisur, buschige Augenbrauen, wirrer Blick, dicke Hornbrille und Smoking – der “Master of Desaster”, der “Misft of Magic” ist schon optisch ein echter Hingucker. Denken wir an Magie und Zauberer, denken wir an gediegene Herren mit Zylinder, an Zauberstäbe, fiegende Jungfrauen und weiße Kaninchen, die quietschvergnügt aus allerlei Hüten hüpfen. Ed Alonzo braucht all diesen “Firlefanz” nicht. Keine...

Mehr

Die alten Meister im Kartenformat – Bicylce Old Masters

Michelangelos “David”, Leonardo da Vincis “Mona Lisa” oder Rembrandts “Nachtwache” – große Gemälde berühmter Künstler. Wer würde nicht gerne solch ein Gemälde sein Eigen nennen. Allerdings: Originale sind unbezahlbar. Wer trotzdem ein bisschen Künstlerluft schnuppern will, die Aura verspüren möchte, die diese alten Meisterwerke versprühen, der findet schnell Abhilfe. Die US Playing Card Company widmet...

Mehr

Die wundersame Geldvermehrung. Lavell’s und Rowland’s “The Changeling”

Mal eben in Sekundenschnelle sein Geld verdoppeln – wie soll das gehen? Lotto spielen? Roulette? Aktien? Eigentlich gibt es da keine echte Möglichkeit, um einfach so den Schein in der Hand im Wert zu steigern. Außer, ja außer es ist ein bisschen Zauberei im Spiel. Gut, große Sprünge sind da nicht möglich, wer also hofft, auf diese Weise Millionär zu werden, den muss ich hier leider enttäuschen. Aber 5 Euro in10 Euro verwandeln oder dank...

Mehr

Der raffinierte Betrüger: Arthur Trace

Einzigartig, unverkennbar, außergewöhnlich, unnachahmlich – so wird Arthur Trace von Kollegen und Anhänger gleichermaßen betitelt. Sein Zauberstil ist unverwechselbar, frisch, schafft dem Auge neue Anreize und bricht mit alten Konventionen und Sehgewohnheiten. Der Zauberkünstler ist in der Geschichte der Magie erst der achte Zauberer, der mit der begehrten, aber fast ebenso unerreichbaren Goldmedaille der “International Brotherhood of...

Mehr

Cyber-Poet und digitaler Magier: Jean Garin

Wenn nichts ist wie es scheint, wenn Unmögliches möglich wird und Unvorstellbares vor unseren Augen passiert, dann haben Magier, Illusionisten und Zauberer für uns ihre Türen zu einer ganz und gar faszinierenden und mystischen Welt geöffnet. In der Welt der Magie ist nichts wie es scheint, Szenen und Momente voller Mysterien, Orte voller Illusionen – dank Zauberern werden die Gesetze der Realität scheinbar überwunden, und Magie scheint wahrhaft...

Mehr

Ein echter Rabenvater: Vincent Raven

Schulterlanges, blondes, wallendes Haar, schwarzer Mantel, Grufti-Aura und stets einen Raben auf der Schulter. Vincent Raven, der Vater der schwarzen Raben, der Tierflüsterer, der sich mit seinen gefiederten Freunden auf geheimnisvolle Art und Weise verständigt. Ein Zauberer, der von sich behauptet, ein wahrer Mentalist zu sein. Corax, Asel und Odin Vincent Raven wurde im September 1966 in Südtirol unter dem Namen Andreas Plörer geboren. Schon...

Mehr

Mach den Zati Sungur! Illusionen auf Türkisch.

Ein Mann geht zum Friseur. Er setzt sich auf den Stuhl. Es wird deutlich, dass er etwas in Zeitnot ist, er scheint unruhig. So wundert es kaum, als er wenig später den Friseurmeister darüber informiert, dass er noch etwas zu erledigen habe. Was dann passiert, klingt unglaublich, ist für viele Personen aber ohne jeden Zweifel so geschehen. Denn, wenn man der Legende glaubt, lässt der Mann den Friseurmeister wissen, er müsse jetzt gehen, seinen...

Mehr