Gepostet im März, 2016

Magic Kids! Zaubern fördert schon die Kleinen!

“(…) Ein herrliches Mittel zur Übung in freier Rede und zur Erlangung einer körperlichen und geistigen Gewandtheit” – wenn es nach Johann Wolfgang von Goethe geht, einem der bedeutendsten Dichter im deutschsprachigen Raum, kommt der Zauberei eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu. Und wer kann diesem klugen Kopf schon widersprechen? Vor einem Publikum stehen, Geschichten entstehen lassen, Fingerfertigkeiten erlernen und...

Mehr

Eine Illusion aus blau und braun! Bicycle-Karten – Pluma-Design.

Viele Spielkarten haben eines gemeinsam: ein eher fades Design. Zweckmäßig und unaufgeregt. Für eine kleine Pokerrunde oder einen Spiele-Nachmittag natürlich absolut ausreichend. Dennoch vermisst man hin und wieder schon mal etwas Abwechslung. Als Sammler spezieller Karten allerdings mit Designerkarten zu spielen, die auch gerne etwas mehr kosten können, ist immer so eine Sache. Schließlich hat man schnell mal einen Knick im Kärtchen. Die Sorte...

Mehr

“The man who fooled Houdini” – Professor David Frederick Winfield Verner

Von Harry Houdini, dem Entfesselungskünstler schlechthin, habe ich euch ja schon erzählt. Vielleicht erinnert ihr euch noch an einen Charakterzug von Houdini, welcher im letztendlich auch zum Verhängnis werden sollte: sein Stolz. Dieser brachte ihn ganz plötzlich in eine verzwickte, ja sogar peinliche Situation. Harry Houdini war derart von seinen Fähigkeiten überzeugt, dass er behauptete, jeden Trick nach nur drei Vorführungen durchschauen zu...

Mehr

David Copperfield – The Grandmaster of Illusion!

Ein Leben für die Magie. Er ließ die Freiheitsstatue verschwinden, löste einen Lear-Jet in Luft auf, schwebte im Schneidersitz über den Grand Canyon, flog durch die Lüfte und ging durch die chinesische Mauer hindurch. David Copperfield – der Meister der Großillusionen. Er ist einer der bekanntesten und wohl auch kommerziell erfolgreichsten Zauberkünstler der Welt. Früh übt sich! Im zarten Alter von zwölf Jahren fanden seine ersten Shows statt....

Mehr

Die mit den Tigern tanzen: Siegfried und Roy.

3. Oktober 2003 – ein Abend, nach dem nichts mehr sein sollte, wie zuvor. Ein tragischer Unfall, oder wie sie es nennen, die “Sache”, hat das Leben von Siegfried und Roy, dem wohl bekanntesten Magier-Duo der Welt, für immer verändert. Aus Schmusekatze wird Tiger Es sollte ein Abend wie schon viele zuvor werden: eine großartige Bühnenshow, zwei Magier, denen das Publikum zu Füßen liegt. Und als Höhepunkt der Show: der weiße Tiger...

Mehr