1874 erblickt Erik Weisz das Licht der Welt. 17 Jahre später möchte er als Harry Houdini die ganze Welt verzaubern. Ein Unternehmen, das anfangs zum Scheitern verurteilt war. Mit kleinen Zaubertricks konnte er sich und seiner Frau gerade so das Überleben sichern. Doch dann kam die rettende Idee … Rendezvous mit dem Tod! Kleine Zaubertricks waren schön und gut, die Menschen zur Jahrhundertwende wollten allerdings mehr sehen. Sie wollten...