Michelangelos “David”, Leonardo da Vincis “Mona Lisa” oder Rembrandts “Nachtwache” – große Gemälde berühmter Künstler. Wer würde nicht gerne solch ein Gemälde sein Eigen nennen. Allerdings: Originale sind unbezahlbar. Wer trotzdem ein bisschen Künstlerluft schnuppern will, die Aura verspüren möchte, die diese alten Meisterwerke versprühen, der findet schnell Abhilfe. Die US Playing Card Company widmet den berühmten Meistern und ihren genialen Schöpfungen eine exklusive, ausgefallene und sehr edle Edition – das Bicycle Old Master Deck.

Et voilà – zocken mit Mona Lisa

Bicycle Old Master Deck

Bicycle Old Master Deck

Das grundlegende Kartendesign der Vorderseiten ist im Marmor-Muster gehalten und wirkt dadurch eher schwer und alt. Den aufgedruckten Kunstwerken bieten die Karten damit allerdings die nötige Würde um richtig zur Geltung zu kommen. Ein kleiner Museumsbesuch im Kartenformat. Einmalig! Die Kartenrückseite wurde mit Ornamenten in gedeckten Farbtönen designt und rundet das Erscheinungsbild ab. Von der Kartenschachtel lacht uns Mona Lisa geheimnisvoll entgegen. Qualität und Haptik sind ausgezeichnet, wie wir es von Bicycle auch gewohnt sind.

Die Karten sind ein optisches Highlight und sorgen für eine ganz spezielle Atmosphäre. Die alten Meister – ein klarer Fall für die Sammlervitrine. Wer es sich zutraut, kann mit diesen Herrschaften natürlich auch eine gepflegte Partie Poker oder einen gediegenen Kartentrick wagen.