Das Spiel um den Thron: “Bicycle King of Kings Deck”

Schon mal an eine kleine Privataudienz bei einer echten Majestät gedacht? An ein bisschen kaiserlich-königliches Flair? Ein wenig Palastluft schnuppern, wenn auch nur für ein paar Minütchen? Klar, an eine echte Queen ist kein Herankommen, aber verzichten müssen wir auf derart prunkvolle Momente nicht.

Gülden, luxuriös, edel

Bicycle King of Kings Deck

Bicycle King of Kings Deck

Zahlreiche detailverliebte Schnörkel, goldene, schwere Verzierungen, Wappen und Kronen – das Bicycle King of Kings Deck wirkt wahrlich majestätisch. Ein pompöser, luxuriöser Eindruck, der durch die gewohnt hervorragende Bicycle Qualität zusätzlich unterstrichen wird. Diese Designerkarten versprühen eine königliche Atmosphäre und verleihen jeder Pokerrunde, jedem Zaubertrick eine noble Note. Nicht nur die Bildkarten sind sehr detailreich gestaltet, auch die Zahlenkarten haben in dieser Edition ein aufwändiges Design. Die Indexe sind goldumrandet – absolut exquisit.

Neben den üblichen 52 Spielkarten plus 2 Jokerkarten enthält das Deck auch noch zwei Trickkarten (Doppelrücken- und Blanko-Karte), die für jeden Zauberkünstler sicherlich ein nettes Gimmick darstellen. Generell eignen sich die Karten sehr gut für Kartentricks jeder Art, verleihen sie den Tricks doch das gewisse Etwas. Aber auch für Sammler sind die Karten eine Bereicherung. Und so ein kleines Spielchen um den Poker-Thron kann doch auch niemand verwehren, oder? Einmal König oder Königin sein, wer will das nicht?